Veranstaltungen

Nacht der Bibliotheken 2017 | Freitag, 10.03.2017, 19:00 Uhr

„The Place to be!“ – Dein Lieblingsort zum Treffen, Träumen und Lesen

„Es ist nicht unsere Aufgabe, die Zukunft vorauszusagen, sondern auf sie gut vorbereitet zu sein.“ (Perikles)

Makerspace:
Eine Türklingel mit Arduino basteln, mit MaKey-MaKey Knetgummi-Klavier spielen, kleine Ozobot-Roboter zum Tanzen bringen, einen Trickfilm mit Lego drehen oder mit Little Bits ganz einfach Elektronikschaltungen bauen. Diese Dinge sind nur ein Teil der Maker-Tools die zum Ausprobieren bereit stehen und auch der 3D-Drucker ist startklar im Makerspace der Stadtbücherei Ibbenbüren.

Virtuelle Realität
„Fliegen wie ein Adler oder mit den Fischen im Ozean schwimmen“?
Kein Problem mit der neuen VR-Brille der Stadtbücherei können Interessierte ab 12 Jahren in die simulierte „virtuelle Realität“ abtauchen.

Mangazeichnen-Workshop
In diesem Workshop kannst du die japanische Comic-Kunst Manga kennenlernen. Zum Einstieg geben wir Tipps zum Aufbau und zur Erstellung einer Figur oder eines Tieres. Es kann auch eine eigene kleine Bildergeschichte entstehen oder es werden einzelne Details wie z. B. die Augen gezeichnet.
Für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
Leitung: Christine Brandebusemeyer und Melissa Hermann
Höchststeilnehmerzahl: 15
Zeitraum: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr.
Anmeldung in der Stadtbücherei Ibbenbüren, Tel. 05451/931754.

Für die Zeit von 19 Uhr bis 23 Uhr entfallen die Anmelde- und Ausleihgebühren. Interessierte können einen Schnupperausweis für einen Monat bekommen, um die Angebote der Stadtbücherei Ibbenbüren zu testen.

Das Team der Stadtbücherei Ibbenbüren freut sich auf die Nacht der Bibliotheken 2017!   

Wir haben an diesem Abend von 19 Uhr bis 23 Uhr geöffnet.

Veranstaltungsort:

Stadtbücherei
Ostraße 28
49477 Ibbenbüren

Adresse: Stadtbücherei

Ostraße 28
49477 Ibbenbüren

Copyright © 2020 Stadtbücherei Ibbenbüren