Online Prescription Cialis With Discounts Buy Cheapest Cialis Avapro Cost 150 Mg Blue Clomid Pills Cipro Quin 500 Mg

Veranstaltungen

Gott und die Welt : Vortragsabend der Reihe „Menschen aus der Region“. | Donnerstag, 15.11.2018, 20:00 Uhr

„Menschen aus der Region“ heißt die Reihe des Viel-Seitig.Förderkreises der Stadtbücherei.
In loser Zeitfolge werden hier Veranstaltungen von und mit Bürgern aus Ibbenbüren und Umgebung gehalten.

„Ein Blick nach drüben“ heißt dieses Mal der Vortrag mit Professor Dr. Andreas Neyer.

Die Ergebnisse der Nahtodforschung sind eine Provokation: Während der Zeit eines Herzstillstandes und des anschließenden Ausfalls aller Gehirnfunktionen machen Menschen die Erfahrung eines erweiterten Bewusstseins. Sie sehen ihr Leben mit neuen Augen, empfinden Liebe und Wertschätzung in einem nie gekannten Ausmaß, sind von der Existenz Gottes überzeugt und verlieren die Angst vor dem Tod.

Kurzvita:
Andreas Neyer (geb. 1950 in Ibb.-Laggenbeck) studierte nach einem dreijährigen theologischen Studienaufenthalt als Franziskaner im Nordosten Brasiliens Physik an der Universität Dortmund. Nach Promotion und Habilitation war er bis Ende August 2018 Professor für Mikrostrukturtechnik in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität Dortmund. Sein Herzensanliegen ist es, zu zeigen, dass Naturwissenschaft und Glaube keine Gegensätze darstellen, sondern sich gegenseitig befruchten und zu einem beglückenden Gesamtbild der Wirklichkeit beitragen. Eine revolutionäre Schlüsselstellung in diesem Bemühen nehmen seiner Meinung nach Nahtoderfahrungen ein.

Eintritt: 6 €

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Veranstalter: Vielseitig-Förderkreis

Veranstaltungsort:

Saal des Kulturhauses
Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Adresse: Saal des Kulturhauses

Oststraße 28
49477 Ibbenbüren

Copyright © 2018 Stadtbücherei Ibbenbüren