Laggenbecker Lese-Briefe

Thea und Josef Brinker

Mit Beginn der Kontaktbeschränkungen im April 2020 haben Thea und
Josef Brinker begonnen der Mutter von Thea Brinker allwöchentlich einen
Brief zu schreiben (Im Februar ist die Dame 102-jährig gestorben).
Inzwischen werden die Briefe in fast allen Alten- und Wohnheimen der
Region gelesen. Wir möchten Ihnen diese Briefe nicht vorenthalten.

 

01. Frohe Ostern

01b. Osterlämmer sind geboren

02. Der Wonnemonat Mai ⁄ Hochzeit ⁄ Jagdschein

03. Rapsblüte ⁄ Vorlobung früher

04. Radtour nach Bad Iburg ⁄ Hochzeit II

05. Die Natur blüht auf ⁄ Hochzeit III

06. Radtour zum Kreislehrgarten

07. Eine Schafschur ⁄ Hochzeit IV

08. Hof Löbke im Frühjahr / Hochzeit V

09. Fahrradtour in Holland  ⁄  HochzeitVI

10. Blumengarten Pötter ⁄ Hochzeit VII

11. Berlinfahrt im Juni

12. Besuch bei Naturagart

13. Im Botanischen Garten Münster

14. Radtour nach Recke Marina Hafen ⁄ Hochzeit VIII

15. Polizei im neuen Dienstgebäude ⁄ Hochzeit VIIII

16. Eine Hühnerliebhaberin in Mettingen

17. Ein Trakorliebhaber in Recke

18. Berlinfahrt im August ⁄ Hochzeit X

19. Bildhauer Böggemann

20. Ballonfahrt in Halverde

21. Im Naturschutzgebiet bei Buurse in Holland

22. Bei den Modellfliegern in Mettingen

23. Besuch der Rodelbahn in Ibbenbüren

24. Ein paar Tage an der Mosel

25. Die Maisernte beginnt

26. Hof Löbke im Herbst

27. Euthymiatag in Halverde

28. Besuch in der Gerberei Birke in Mettingen

29. Gänse am Dümmersee

30. Besuch des Schießstandes in Schale

31. Gespräch mit Olympiasiegerin Wenzel

32. Neuer Rundweg am Aasee Ibbenbüren

33. Taucher im Torfmoorsee

34. Wanderung bei den Sloopsteenen

35. Orgelspieler Janning

36. Polizisten als Samariter

37. Gibt es einen Weihnachtsmann

38. Auf dem Krippenweg in Schierloh

39. Eine Wanderung ums Heilige Meer

40. So trainieren die Polizeidiensthunde

41. Eine der letzten Bäckereien in Steinbeck

42. Die Bio-Hühnerbrüterei Owermeyer in Halverde

43. Die Hausschlachtungen früher

44. Kaffeetrinken bei Karl Josef Laumann

45. Eine Schneewanderung in Brochterbeck

46. Besuch im Uhrenmuseum in Recke-Püttenbeck

47. Ein Spaziergang im Gravenhorster Steinbruch

48. Mit einem Geologen am Erdfallsee

49. Die Wanderschafherde im Teutoburger Wald

50. Die Wetterstation in Mettingen-Schlickelde

51. Lithurgie und alte Bräuche zu Ostern

52. Wir besuchen die Wasserschutzpolizei in Bevergern

53. Besuch beim Hufschmied Markus Theissing

54. Früher gingen die Näherinnen von Haus zu Haus

55. Zwei große Vogelfreunde

56. Besuch der Waldkapelle in Osterledde

57. Gedanken zum Muttertag

58. Zwei Frauen in der Polizei

59. Kepler-Lese-Brief Der Bioenergiepark in Saerbeck von Marilena

60. Wir treffen Bundesbildungsministerin Anja Karliczek

61. Kepler-Lese-Brief: Unsere Schulzeit während Corona – von Enes und Anthony

62. Kepler-Lese-Brief: Unser Alltag in der Pandemie – von Tim und Jeffrey

63. Kepler-Lese-Brief: Mein Hobby während Corona – von Thorben

64. Treffen mit Klaus Krohme im Kreislehrgarten

65. Kepler-Lese-Brief: Auf dem Fahrrad im Galopp durch den Teuto von Matthis und Jasper

66. Tanzmusik in den Nachkriegsjahren

67. Kepler-Lese-Brief: Keine Schulfahrten wegen der Pandemie von Amelie und Celina

68. Mit dem Fahrrad zum Museum Ton Schulten

69. Interview mit dem Künstler Ton Schulten

70. Kepler-Lese-Brief Ampelmännchen als Bergmann in Ibbenbüren von Doreen und Amelie

Copyright © 2021 Stadtbücherei Ibbenbüren